Der Tag vor der OP des künstlichen Sprunggelenkes

Die letzten Worte an die Welt, ab morgen ändert sich der prozentuale Knochenbestand in mir nach unten und der des Titans steigt. Und wieder die Frage, wiege ich morgen wohl mehr? 😂🤷🏻‍♀️

Spaß beiseite, mir geht der Arsch auf Grundeis und ich bin froh, wenn ich mich morgen wieder melde und mein Fuß noch dran ist und die richtige Seite, sowie das richtige Gelenk behandelt wurde. 😏 das alles geklappt hat und ich nun ein künstliches Gelenk mit schmerzfreier Bewegungsfreiheit habe. 👌

Auch wenn es nur eine kleine OP ist, die nur eine bis eineinhalb Stunden dauern soll, ist man schon nervös. War ich um ehrlich zu sein schon gestern, wenn man das Krankenhaus noch nicht kennt und die Leute noch nicht. Daher bin ich heute Abend schon ruhiger, schlafe gleich und morgen nach der OP sicher total erleichtert. 😉Egal was passiert, ich muss auch hier noch mal sagen, ich bin ein Kind des Glückes. Auch wenn es oft nur Kleinigkeiten sind, die mir nun passend noch gelungen sind, kann ich nur sagen, dass ich neben dieser einen unglücklichen Gegebenheiten auch immer wieder sehr viel Glück in meinem Leben habe/hatte.

Dazu zählen auch gerade meine Freund und Familie. Ich ziehe ins Krankenhaus mit mehr Glücksbringern als ich tragen kann. Mit mehr Liebe im Herzen als ich noch verkraften kann ohne Tränen in den Augen. Gerade in solch schweren Zeiten, wird mir immer mehr bewusst wie viele Freunde ich habe, die mich lieb haben und die ich unheimlich Lieb habe. Und immer wenn ich den Blog schreibe und mich wieder ausziehe, wie schwach ich bin und wie mich der Scheiß auch mal mitnimmt, seid ihr es die mich stark machen. Die mich unterstützen, die mich mein Leben zu schätzen wissen. Man sagt immer Freundschaft ist Arbeit, aber das stimmt gar nicht. Freundschaft ist teilen. Leid und Freude und das habe ich noch nie als Verpflichtung empfunden. Egal wie wenig ich manche sehe, wie selten wir quatschen, weiß hoffentlich jeder von euch, dass ich immer da bin und mein letztes Hemd geben würde. Sowie ich weiß, dass ihr das gleiche für mich tun würdet. Ihr macht mein Leben wertvoll. Ihr schafft es, dass ich immer lächeln kann. Das ich einatme und das Leben spüre. Ich hoffe jeden Tag, dass jedem dieses Glück widerfährt. ☺️😊

Viele Menschen sagen zu mir; ich trenne Arbeit und Privat. Ich muss sagen, ich bin froh dass ich das niemals getan habe, denn dort sind einige meiner besten Freundschaften entstanden. Ich arbeite nicht, ich habe Spaß und das den ganzen Tag. Wenn ich mich mal morgens quäle, bin ich dennoch lachend auf der Arbeit, weil ich schöne Zeiten mit euch habe und viel Blödsinn mit euch erlebe. Ich liebe euch!

Seit meiner Jugend die Klicke, die mich immer unterstützte und den Weg gewiesen hat. Ihr kennt alles von mir, auch die schmutzigsten Geheimnisse, wenn ihr nicht sogar live dabei ward. 😂 auch wenn man es selten sagt, dass wir uns gefunden haben war eins der besten Geschehnisse. Viele rutschen durch falsche Freunde ab oder haben immer mal irgendwo im Leben Bekannte, aber wir sind seit Jahren eine Klicke. Lachen zusammen, feiern zusammen, leiden zusammen und ich bin froh, dass wir es immer noch regelmäßig schaffen uns zu sehen! Ich liebe euch!

Meine Familie, die immer mehr wächst. Mein Bruder, der das Größte für mich ist und mich immer mehr zur stolzen Tante macht. Eine Schwägerin, die mit soviel Liebe meinen Bruder noch perfektioniert und komplettiert. 😉 Ich liebe euch!

Alle anderen, die mir auf unterschiedlichsten Wegen begegnet sind, weil ich nervig kontaktfreudig und anhänglich bin (ja, mir ist das durchaus bewusst, aber halte halt gerne Kontakt😋)! und ja, manche nennen es naiv, dass ich viele direkt mit ins Herz schließe. Aber jeder ist bei mir erstmal gut, bis er mir das Gegenteil beweist. Ich bewundere euch, jeden einzelnen und bin froh euch zu kennen und habe euch auch sehr lieb!

Ich will nicht zu sentimental werden!

Zu spät?

Ich weiß! 😛

aber so ist man immer in nervösen Zeiten. 😋 und außerdem soll es auch einfach nochmal gesagt werden! Nicht das es irgendwer von euch vergisst.

So, nun drückt die Daumen für morgen. Ich melde mich, mit weiteren Informationen, sobald ich kann. Mal gucken wie es noch mit dem Internet hier läuft. 😏

Mit viel Liebe im Herzen verabschiede ich mich. Knutsch und knuddel,

Eure Desi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.